Wie kann man bei ACCOLLAGE mitspielen?

Mitspielen kann prinzipiell jeder, der die folgenden Aussagen mit „ja“ beantworten kann:

  • Ich spiele gerne Akkordeon.
  • Ich habe meinen festen Wohnsitz in Niedersachsen.
  • Ich habe den D3-Lehrgang erfolgreich bestanden, bei „Jugend musiziert“ einen Preis errungen, leite selbst ein Akkordeon-Orchester oder blicke auf mehrjährige Erfahrung als Stimmführer/in im Orchester zurück.

Altersbeschränkungen gibt es keine.

Wer Interesse hat, wendet sich bitte an den Dirigenten Ralf Schwarzien oder an die organisatorische Leiterin Sarah Wottawa. Am besten ist es, sich erst einmal eine Probe des Orchesters anzuschauen und dann ein Wochenende mitzuproben. Ein internes Vorspiel entscheidet über die endgültige Aufnahme, mit der sich der Spieler für ein Projektjahr zur regelmäßigen Teilnahme an den Übungswochenenden und Konzerten verpflichtet.